Leads qualifizieren, nicht nur gewinnen


Mein Gefühl ist, dass bei vielen Unternehmen
  1. Quantität bei Leads nach wie vor höher geschätzt wird als Qualität.

  2. Jagen und Sammeln dem Nachverfolgen von Leads der Vorzug gegeben wird.

  3. zu viel Zeit mit Leads verschwendet, die das eigene Produkt/die Dienstleistung eh nicht kaufen.

  4. Leads viel zu schnell als "lohnt sich nicht" eingestuft werden bzw. zu wenig Gehirnschmalz darauf verschwendet wird, wie man länger am Ball bleibt.

  5. zu wenig Zeit der Frage gewidmet wird: Wie kann man frühere Kunden wieder reaktivieren? #quick_wins
Wie Akzeptanzkriterien helfen können, das zu ändern.

Erfolgsmüssung bei der Akquise


Ich glaube eines der größten Hindernisse, die dem Vertriebserfolg im Wege stehen, ist der wahnsinnige Druck, unter den sich viele setzen.

  • Dieses Gespräch muss erfolgreich sein.
  • Ich muss meinem Gesprächspartner etwas verkaufen.
  • Das Projekt müssen wir kriegen.

Quasi Erfolgsmüssung.

Frauen im Vertrieb?


Wie sieht es mit Frauen im Vertrieb aus? Ist das nach wie vor eine Männerdomäne? Wenn Ja, warum eigentlich?

Diese Fragen stellte der CRM-Tool-Hersteller in einem Blogartikel zum Weltfrauentag "Women In Sales: The Challenges and Opportunities" (der Artikel wurde leider inzwischen offline genommen).

Netzfundstücke 12.03.2017


Zum Weltfrauentag hat Pipedrive in einem Artikel die Frage gestellt: Warum arbeiten so wenige Frauen im Vertrieb bzw. sind noch weniger davon in Führungspositionen? Außerdem die Woche warum für Martina Bloch Vernetzung keine Akquise ist und wie ein Vertriebler innerhalb von drei Minuten einen Auftrag über 45.000 US-Dollar an Land zog (hat er natürlich nicht, aber die Vorgehensweise ist interessant).

Wer ist 2017 Vorreiter bei CRM-Tools?


Wieso werden bei CRM-Tools so oft die berühmtem Äpfel mit Birnen verglichen? Das Schlimme ist, der Nutzer merkt es leider oft nicht und bekommt unter Umständen sogar Kiwis als Äpfel verkauft. Bestes Beispiel: FrontRunners-Analyse, die Gartner im Januar 2017 erstmals veröffentlicht hat.