Promote und bete – Spray&Pray-Marketing

Ich bin bei meinen Kunden (aber nicht nur dort) mehrfach auf einen Marketing-Ansatz gestoßen, der wenig erfolgreich ist: Spray&Pray-Marketing. Er ist weitverbreitet, insbesondere, wenn es gilt, ein Training/Seminar oder einen Workshop zu promoten.

Netzfundstücke – Failure Edition


Wie viele Menschen bin ich fasziniert von Biografien erfolgreicher Menschen. Leuten, die es "geschafft" haben. Noch mehr allerdings interessiert mich, welche Hindernisse sie überwinden mussten, um dorthin zu kommen, wo sie heute sind. Rückschläge, Scheitern. Etwas, das die meisten tunlichst vermeiden wollen. Weil es aber ein so wesentlicher Bestandteil von Erfolg ist, gibt es diese Woche eine Netzfundstücke-Special-Edition mit Links zum Thema Scheitern.

Netzfundstücke, 18.08.2013


"When In Doubt, Tidy Up." Quelle: Lifehacker.com
Ich habe mal wieder meine Leseliste entrümpelt und bin dabei auf ein paar ältere Links gestoßen.

Wer hören will – Vertriebs- und Marketing-Podcasts

Wie in meinem Artikel "Podcast zum Vortrag 'Die Perfekte Masche'" erwähnt gab es zahlreiche Fragen im Anschluss an meinen Vortrag. Unter anderem, welche Bücher ich zum Thema Vertrieb empfehle. Obwohl oder gerade weil ich schon so viele Bücher zu dem Thema gelesen habe, fand ich es schwer, diese Frage zu beantworten.

Ich würde mich dem Thema mittlerweile eher über Podcasts nähern, schauen, was mich inspiriert und dann ggf. entsprechende Bücher kaufen. Hintergrund: In vielen Podcasts werden mittlerweile Buchautoren interviewt und so kriegt man einen recht guten Eindruck, ob sich ein Kauf lohnt. (Ich muss dazu sagen, dass ich ausschließlich englischsprachige Podcasts höre, dort ist das zumindest der Fall.)

Hier also eine Liste mit den Podcasts, die ich derzeit höre:

Podcast zum Vortrag "Die perfekte Masche"

Mein zweiter Podcast. Heute geht es um "Die Perfekte Masche – Was Frauenaufreißen und Kundenakquise verbindet." Ich habe den Vortrag letzte Woche gehalten, und er kam gut an. Es gab zahlreiche Lacher und viele Nachfragen.

Im Vortrag ging es mir darum, die Parallelen zwischen Frauenaufreißen und der Kundenakquise aufzuzeigen. Dazu gehört eben auch die Schwierigkeit, auf andere Menschen zuzugehen, aktiv Kundenakquise zu machen.

Und darauf möchte ich in diesem Podcast näher eingehen: Dinge, wie wir uns selbst im Weg stehen. Denn wenn wir ehrlich sind, es liegt nicht an Kunden, wenn es mit dem Vertrieb nicht klappt. Allzu oft scheitern wir an uns selbst.

Netzfundstücke, 11.08.2013


How To Work An Hour A Day And Thrive Professionally

"Almost everyone, in the post-Tim Ferriss world, has dreamed of working only an hour a day. But innovation author and speaker Steve Shapiro has actually done it."

Netzfundstücke, 04.08.2013

If You Want to Raise Prices, Tell a Better Story

Menschen lieben Geschichten und das wirkt sich auf den Preis aus.
"In a world of abundance, what your product does for your customers is important, but not nearly as important as what your product means to them."
Und die Bedeutung erhält ein Produkt über eine Geschichte. Ein Autor des New York Times Magazine, Rob Walker, hat es getestet.

Die perfekte Masche – was Frauenaufreißen und Kundenakquise verbindet


Es zählt für viele zu den besten Vertriebsbüchern, ein Must-Read, um erfolgreicher bei der Akquise vorzugehen: "The Game" (dt. "Die Perfekte Masche") – ein Buch zum Thema "Frauenaufreißen". Klingt zunächst abwegig, aber
"If a 'chick repellant' can transform himself into a 'babe magnet', these strategies can make your worst products become best-sellers." Quelle: http://saleshq.monster.com

Von diesem Buch hörte ich vor gut zwei Jahren. Dan Kennedy, seines Zeichen Direktmarketing-Guru, empfohl es als Lektüre. Es ist definitiv ein Vertriebshandbuch, wenn auch der etwas anderen Art, zugegeben.

Nächste Woche werde ich dazu einen Vortrag halten: "Die perfekte Masche". Darin gehe ich näher darauf ein, was Fraußenaufreißen und Akquise verbindet, und was man davon lernen kann. Es ist erstaunlich viel.