30-Tage-Challenge oder die Macht der Gewohnheit

Sich auf kleine Änderungen konzentrieren. Auf eine. 30 Tage lang. Dies ist nachhaltiger als 30 Dinge an einem Tag ändern zu wollen. Sagt die Wissenschaft. Und es ist meine Erfahrung nach zwei solcher "Challenges".

Netzfundstücke, 28.09.2013

Diese Woche geht es in den Netzfundstücken ums Thema "Fragen". Ein Post bestätigt die alte Lebensweisheit: "Wer nicht fragt, bleibt dumm" oder in dem Fall "zahlt drauf". Dann gibt es dumme Fragen, etwa ob ein guter Verkäufer einem alles verkaufen kann. Und es gibt einfache Fragen, für die man nicht viele Wörter braucht (im vorgestellten Podcast sind es neun). Last but not least, interessante Fragen: Was ist "Epic Content Marketing"?

Netzfundstücke, 22.09.2013

Diese Woche geht's um Neukundenakquise mit Systematik, Content Marketing und warum alles unter zehn Stunden pro Woche wenig sinnvoll ist. Ryan Holiday spricht mir mit "Your Thing Sucks" aus der Seele. Seth Godin ergänzt meinen "Stricken mit Hundehaaren"-Vortag um den Vorschlag, sich auf clients from hell zu konzentrieren – auch eine Form von Nische.

Sales is simple – Buchrezension "New Sales. Simplified."


"Sales is simple. Why everyone wants to complicate it today is what confuses me."
So fängt das Buch "New Sales. Simplified." an. Der Autor Mike Weinberg fährt fort:
"People and companies have needs. Those of us with sales responsibilites represent businesses with potential solutions to those needs. Sometimes those people or companies with needs are already customers. There's also an entire universe of prospective customers with whom we've never done business. These 'prospects' have needs, too. In Sales, our incredibly important, incredibly straightforward job is to connect with these customers and prospective customers to determine if our solutions will meet their needs. The more and better we do that simple job, the more successful we will be, and the more we will sell. That's sales. Last century, last decade, last year, last week, yesterday, today, and tomorrow – that's sales. "
Sales, Vertrieb ist also einfach. Warum tun sich dann viele damit schwer? Wie geht es leichter, was gilt es bei der Neukundenakquise zu beachten? Wie geht man vor, um sich nicht zu verrennen oder frustriert das Handtuch zu schmeißen? Das sind ein paar der Fragen, auf die der Autor Antworten und hilfreiche Tipps für die Praxis gibt.

Ironblogging - Schreibvermeidungsverhinderer


Seit einem Jahr bin ich Mitglied bei den Iron Blogger Stuttgart, ein Verein zur Bekämpfung von Schreibvermeidungshandlungen*. Fast genauso lange gibt es jetzt dieses Blog. Zeit, mal wieder Fazit zu ziehen und einen kleinen Ausblick zu geben.

Stricken mit Hundehaaren ...

... oder warum es hilft, sich im Vertrieb und Marketing auf eine Nische zu fokussieren.

Die nächsten Barcamps stehen vor der Tür. Somit die Überlegung, welche Vorträge kann ich halten. Auf alle Fälle etwas Neues. Daher die Idee, etwas zu Wunschkunden, Nischen und Fokus zu sagen. Etwas, dass das Leben im Vertrieb und Marketing erleichtert, gerade wenn es um folgende Dinge geht:

  1. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll ...
  2. Lohnt es sich, XYZ zu machen oder soll ich besser ...
  3. Ich habe wenig Zeit für Akquise und Marketing. Was kann ich trotzdem machen?
  4. Wie finde ich (leichter) neue Kunden? Wie komme ich an "coolere" Projekte heran?
  5. Wie finde ich Kunden, die mehr zahlen?

12 Jahre Bloggen – ein Fazit


Nach 12 Jahre Bloggen lautet das Fazit für das 12. Jahr:

"Ich habe vielleicht Glück gehabt. Vielleicht habe ich sogar ein paar richtige Entscheidungen getroffen. Aber warum auch immer: Dieses Blog, die Menschen, die lesen was ich schreibe und mit mir darüber reden … das kann mir und euch kein Geheimdienst, kein Überwachungsstaatimstaate nehmen."

Netzfundstücke, 08.09.2013

Diese Woche ein Podcast über Podcasts, englische Grammatik und ein Marketing-Podcast (nicht nur) für Coaches.

Podcast – Externe Vertriebsmitarbeiter

Nach "Sommerliche Funkstille", in dem es um Ideen geht, wie man die Urlaubszeit der Kontakte für sich nutzen kann und meinem Podcast "Die Perfekte Masche – was Frauenaufreißen und Kundenakquise verbindet" lautet das Thema heute "externe Vertriebsmitarbeiter".

Ich gebe darin ein paar Tipps zur Vorbereitung, wenn man auf externe Vertriebler setzen möchte. Sie sind natürlich auch für Leute interessant, die sich selbst um die Akquise kümmern.