Netzfundstücke, 13.12.2015

Die Woche sechs unverzeihliche Kaltakquise-Fehler. Ein Video, in dem Derek Sivers über seine Erfahrungen als Gründer von CD Baby spricht. Außerdem, warum Denkpausen die Produktivität erhöhen. Brian Kurtz geht auf den Entrepreneurial Gap ein. Zum Abschluss Veranstaltungstipps für 2016.

084 Sechs unverzeihliche Kaltakquise-Fehler

Was mich neben den sechs Fehlern noch nervt: Genuschel bei der Begrüßung, schlechte Vorbereitung. Außerdem Leute, die Fragen von einer Liste ablesen und nach Schema F vorgehen.


“Don’t Pursue Something that Someone Said You Should Want”: Derek Sivers at WDS

Derek Sivers erzählt von seinen Erfahrungen als Gründer von CD Baby. Gegen Ende geht er auf ein paar Marketingmaßnahmen ein, mit denen sie Kunden gewonnen haben.


Schedule a Think Break to level up in your work
"It’s a bit ironic that taking a step back from your work can make you so much more productive. [...] The hardest time to step back from your work is when you’re immersed in it."
Interessant ist auch der Tipp von Greg McKeown am Ende: Eine Quartalsklausur zu machen und sich unter anderem zu fragen: "If I could only do one thing over the next 90 days in my professional life, what would that be?"


Brian Kurtz on Avoiding “The Entrepreneurial Gap”

Vor allem zum Schluss interessant. Brian Kurtz spricht über "Entrepreneurial Gap". Damit meint er, dass wir immer nur dem nächsten Ziel nachjagen, anstatt auch mal zurückzublicken und Erreichtes zu feiern.


Die ultimative Terminübersicht: Konferenzen, Festivals und Kongresse für die Digitale Wirtschaft mit allen Veranstaltungen 2016

Da ist einiges los, nächstes Jahr.


Außerdem die Woche im Blog:

Momentan läuft meine Weihnachtsaktion, bei der ich jeden Werktag einen Tipp veröffentliche.

[Tag 14] E-Mails: Ideen für mehr PS

[Tag 15] Endlich ein Thema - Weihnachten im Hochsommer

[Tag 16] Warum es sich lohnt im Vertrieb Post-its zu nutzen

[Tag 17] Quo vadis - Messe- und Veranstaltungstermine ankündigen

[Tag 18] Zielsetzung - was viele vergessen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen