[Tag 11] Präsentationen auf SlideShare hochladen

SlideShare wird als Plattform unterschätzt oder gänzlich ignoriert. Leider, denn die Vortragsfolien hat man meistens ja schon.

Ich nutze auch viel zu wenig SlideShare. Dabei bin ich jedes Mal aufs Neue verblüfft, wenn ich die Aufrufe meiner Präsentationen dort sehe. Null Promo von meiner Seite, außer hier auf meinem Blog. Trotzdem mehrere Hundert Aufrufe. Das sind mehr, als die dazugehörigen Blogposts bis heute erzielt haben. Was, wenn ich das mal richtig nutzen würde? Wenn ich regelmäßig Folien dort hochlade?

Daher der Tipp heute: Wenn du Vorträge hältst, lad deine Präsentationen auf SlideShare hoch. Überleg außerdem, welche Folien auf deiner Festplatte noch vor sich hinschmoren, die du dort einstellen kannst.

Ich habe beispielsweise "Niemand braucht ein CRM-Tool" dort veröffentlicht, ein Vortrag, den ich jüngst auf der StartUp City in Würzburg gehalten habe.

Weitere Ressourcen

Im Podcast "How to Create Videos and SlideShare Presentations that LinkedIn Loves" gab es den Tipp, Links in Folien einzubauen. Das heißt, entweder einen Button am Ende mit "Mehr Infos finden Sie unter ..." oder wenn man Bilder verwendet, diese zu verlinken. Ich habe das mal testweise ausprobiert. Wenn man ein PDF hochlädt, braucht es Acrobat Pro, um entsprechende Links einzubetten. Falls jemand einen anderen Tipp hat, bitte Bescheid geben.

Ansonsten benötigt man PowerPoint. Meine Keynote-Datei .key hat SlideShare nicht akzeptiert.

Laut Pamela Wilson ist es übrigens erst ab Folie 4 möglich, Links einzubauen.

Im Podcast geht es die ersten 15 Minuten um Videos auf LinkedIn, erst danach um SlideShare. Sehr viel Blabla, ein paar gute Tipps zum Ende waren dann doch dabei, daher die Empfehlung.

Bei der Recherche zu dem Artikel habe ich mal nach Tipps für SlideShare gesucht. Leider ging es bei allen um: Wie mache ich die Folien hübsch? Welche Schriftart soll ich verwenden? Mich hätte aber eher interessiert: Wie promote ich die Folien innerhalb von SlideShare? Wie kriege ich mehr Klicks? Falls mir da jemand Links empfehlen könnte ...

PS: Interessant ist vielleicht noch: Jeden Monat gibt es bestimmte Themengebiete, die sie promoten (etwas runterscrollen). Im Dezember 2015 sind das #futureof und #blogging. Falls da jemand einen Foliensatz dazu hat ...


Kommentare:

  1. Hi Ute, super Ansatz, vielen Dank für den Anstoß!

    Übrigens habe ich gehört, dass es auch sehr leicht sein soll, SlideShare-Präsentationen in LinkedIn-Profile einzubinden (SlideShare gehört ja LinkedIn) und so das LinkedIn-Profil auf recht einfache Art aussagekräftiger und auch visuell ansprechender zu gestalten.

    Habe mir vorgenommen, das demnächst auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, auf die LinkedIn-Verlinkung hätte ich noch hinweisen sollen. Danke!

      Löschen