[Tag 19] Marketing und Vertrieb: Zeit mal auszumisten


m Artikel Marketing-Messies hatte ich geschrieben, dass es hilfreich ist, regelmäßig auszumisten. Der Tipp daher heute: Mach vor Weihnachten klar Schiff. Auch wenn du vermutlich grad keinen Kopf dafür hast, nimm dir dafür 30 Minuten Zeit. Es lohnt sich.

Es hat was Befriedigendes auszumisten, gerade in Zeiten, wenn ich am Rotieren bin. Es hilft mir, wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Daher nachfolgend Tipps für die große Ablage zu Weihnachten:

  • Welche Broschüren oder Flyer liegen auf deinem Schreibtisch, die du von der letzten Messe mitgenommen hast und durchschauen wolltest (siehe dazu Tipp 3 in diesem Artikel)? Was kann davon weg?

  • Bist du ein Visitenkarten-Horter? Türmen sie sich schon auf deinem Schreibtisch? Wenn ja, pfleg ein paar davon ins CRM ein (siehe dazu auch Tag 7 dieser Weihnachtsaktion) oder verräum sie.

Im Messie-Post hatte ich außerdem geschrieben, was sonst weg sollte:
"Die Marketing-Broschüren, die in irgendeinem Karton verstauben, Werbegeschenke, die niemand haben will, Kugelschreiber, die längst eingetrocknet sind. Roll-ups mit dem alten Firmen-Logo. Flyer von der Messe vor drei Jahren. Aufkleber, Visitenkarten von ehemaligen Mitarbeitern."
Wie eingangs erwähnt, ausmisten und aufräumen hat etwas Beruhigendes. Also Ärmel hochkrempeln und los geht's.

Foto: Texas State Library and Archives Commission auf Flickr (Lizenz CC BY 2.0)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen