Netzfundstücke, 21.02.2016



Die Anzahl der E-Mail-Subscriber erhöhen? Völlig überbewertet. Außerdem die Woche in den Netzfundstücken: Missverständnis CRM sowie 50 (!) No-Gos im Vertrieb. Zu guter Letzt: Sei beim ersten Vertriebsbarcamp dabei! Noch gibt's Early-Bird-Tickets.

Everyone Grows an Email List. Here’s Why We Stopped Growing Ours.

Inzwischen muss jeder, der etwas auf sich hält, einen E-Mail-Verteiler haben und die Anzahl der Abonnenten immer weiter steigern. Buffer hat sich dagegen entschieden.
"Most online marketing advice today will advise you to build an email list, first and foremost. We aren’t. [...] What did we plan to do with all these email addresses once we had them? Good question.

We didn’t have an answer, so we stopped trying to add more."
Oder wie es in einem Kommentar heißt: "Bottom line, no point in building a super massive email list if you have no clue how to manage the subscribers."


4 Ways Entrepreneurs Are Getting Customer Relationship Management All Wrong

Der Artikel bringt es ziemlich gut auf den Punkt, was alles im Bereich CRM falsch läuft, unter anderem:
"We continue to use the moniker 'CRM' for our sales force’s software as though we’re using it to manage our customer relationships. If we’re honest with ourselves, we actually use these systems to manage our sales forces. Sure, there are customers on the other side of our salespeople, but we really want the software to automate important selling tasks like aligning territories, managing pipelines, winning opportunities and generating forecasts."

Ein weiterer Punkt:

"What we need is not another iteration of CRM technology (call it CRM 15.0) -- what we really need is to teach sales forces what to do with CRM. [...] We’ve taught sellers how to log in, but we haven’t taught them how to use the data to win more deals.

No-Gos im Verkauf: 50 Dinge, die Verkäufer einfach nicht mehr tun sollten …

Heiko Stein hat sich die Mühe gemacht, eine Liste mit Vertriebs-No-Gos zu erstellen. Es sind zu viele (und vermutlich längst nicht alle). Ziemlich traurig. Und genau deshalb braucht es ein WeLikeSalesCamp! Eine Konferenz, bei der wir voneinander lernen und alle mit vielen neuen Ideen heimgehen werden!


Außerdem die Woche im Blog

Mein ausführlicher Kommentar zu einem Podcast von Affen-on-Air.

"Damit hätte ich den Affenblog-Kommentar gesprengt - 4 Dinge, die ich bei der Organisation von Events gelernt habe"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen