Netzfundstücke 05.06.2016


Sieben Tipps für E-Mail-Opt-ins sowie ein Zitat, das man sich abends öfter zur Gemüte führen sollte. Und ein Interview mit einem Palasthotelier.

7 Simple Ideas for Mailing List Opt-Ins

Interessant fand ich Punkt 2 "Resource Sheet":
"These could be websites, books, tools, online communities, trade magazines–things you yourself use to become an expert in your niche."
An so etwas habe ich noch nie gedacht.

Auch der Punkt 5 "Unused Materials" ist eine gute Idee:
"Chances are, this material that’s been sitting around will be a little unpolished."


“Finish each day and be done with it [...]"
“Finish each day and be done with it. You have done what you could. Some blunders and absurdities no doubt crept in; forget them as soon as you can. Tomorrow is a new day. You shall begin it serenely and with too high a spirit to be encumbered with your old nonsense.”— Ralph Waldo Emerson, in a letter to his daughter


In eigener Sache:

Wie man es schafft, schneller Code zu schreiben – Interview mit Enno Welbers
"'Wenn du das Werkzeug nicht beherrscht, beherrscht das Werkzeug dich.'

Diesen Satz übernahm Enno von seinem Vater. Er fiel, als wir über US-Tastaturen sprachen und wie sehr das seine Produktivität steigerte. Warum und welchen Zusammenhang er zwischen Programmiersprachen und Tastaturlayout sieht, erklärt er im Interview."


Foto: Michael Arrighi auf Flickr (Lizenz CC BY 2.0)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen