Netzfundstücke 29.01.2017


Diese Woche über "Digital Messies" sowie eine zweiteilige Serie über die Vor- und Nachteile von "Open Source vs. proprietärer Software" bzw. "Cloud- vs On-Premise-Lösung". Außerdem Antworten auf "Verkaufen Sie mir Ihren Kugelschreiber", eine Szene aus "Wolf of Wall Street".

Confessions of a Digital Hoarder
"Digital clutter however, is both sneaky and insidious. The evidence is hidden on your laptop and various other devices, so nobody but you is privy to the mess."
Ich habe dazu zwei Blogartikel geschrieben: "Marketing-Messies" und "Marketing und Vertrieb: Zeit mal auszumisten". Und wenn du schon dabei bist, kannst du gleich die eigene Webseite aktualisieren.


OroCRM hat eine zweitteilige Serie über die Vor- und Nachteile von "Open Source vs. proprietärer Software" bzw. "Cloud- vs On-Premise-Lösung" veröffentlicht.


Eine gute Zusammenstellung, die sich noch ergänzen ließe. Wer kümmert sich etwa um die Wartung? Mir fehlen beispielsweise auch die technischen Fähigkeiten, um eine Open-Source- bzw. On-Premise-Lösung zu installieren oder regelmäßig zu updaten. Und ich vermute, ich bin nicht die einzige. Auch das ist ein Entscheidungskriterium gegen Open Source.


What are some of the best responses to “Sell me this pen” in a job interview?

Als "Wolf of Wall Street" im Kino lief, wurde mir empfohlen, ich sollte den unbedingt anschauen. Er hat mir nicht gefallen. Nur eine Szene ist mir wirklich hängen geblieben, die mit dem Kugelschreiber. Auf dem Blog OnePageCRM haben sie nun ein paar Antworten zu der Aufforderung zusammengestellt: "Verkaufen Sie mir diesen Kugelschreiber!" Ein Tipp vorab, so sollte man es nicht machen:
"CEO: Do me a favor, sell me this pen. (reaches across to hand me the pen)
Me: ‘I have a really hot sister. In 10 seconds I’m going to call out her phone number. You can buy this pen now for $20.'"

Die Woche neu:


"Deine Akquisetipps funktionieren bei mir nicht."

Ein paar Gründe, die ich im Laufe der Jahre gehört habe, warum das eigene Geschäft anders ist und deshalb die vorgeschlagenen Strategien so nicht funktionieren.


Aus dem Blog-Archiv:


Vertrieb interruptus – wie du dich selbst um die Früchte deiner Arbeit bringst


Zu guter Letzt:


"Ich bin ein alter Mann und habe viel Schreckliches erlebt, doch das meiste davon ist zum Glück nie eingetreten." Mark Twain



Foto: Clem Onojeghuo auf Unsplash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen