Netzfundstücke 10.07.2016


Wann ist der beste Tag für die Akquise? Außerdem die Woche Gregor Groß über einen besseren Umgang mit Ideen. Warum unser Ego unser größter Feind ist. Zum Abschluss die 5-Stunden-Regel.

Montags ist ein guter Akquisetag!

Echt? Mehr dazu im Blog von Martina Bloch.


Wie du mit deinen Ideen umgehen solltest
"Es ist egal, wie viel Ideen wir speichern und ablegen, wenn wir uns einer neuen Idee widmen, dann meistens nicht, weil sie in einer unserer Listen war. Ist sie wirklich wichtig, widmen wir uns ihr sofort. Ist sie nicht wichtig, weg mit ihr!"

Ego is the enemy with Ryan Holiday

Srini Rao interviewt Ryan Holiday zu dessen neuem Buch "Ego is the enemy". Es steht jetzt auf meiner Leseliste.


Why Constant Learners All Embrace the 5-Hour Rule

Gerne wird Benjamin Franklin herangezogen, wenn es um das Thema Persönlichkeitsentwicklung geht. Ein Punkt, der häufig in dem Zusammenhang genannt wird, ist, mehr über das eigene Tun zu reflektieren. Das kommt leider viel zu oft zu kurz:
"For many people, their professional day is measured by how much they get done. As a result, they speed through the day and slow down their improvement rate. The five-hour rule flips the equation by focusing on learning first."


Foto: Natalia Wilson auf Flickr (Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen