Netzfundstücke 02.02.2014

Quelle: Daniel E Lee auf Flickr

Was ist der Unterschied zwischen Feature und Benefit? Und warum ist das überhaupt wichtig? Außerdem diese Woche: Warum ein Männerhaarschnitt für 310 Dollar ein Schnäppchen ist. Zum Abschluss noch 100 Dinge, über die man tweeten kann, eine Liste, die sich auch fürs Nachhaken eignet.

Features vs. Benefits

Was ist der Unterschied zwischen Feature und Benefit? Eine wichtige Frage im Marketing. Im Blogartikel wird Jason Fried zitiert:

Es werden außerdem Beispiele gegeben, wie anders Werbung klingt, wenn man sich auf die Benefits konzentriert.


So I got a $310 haircut. Here's what I learned about selling high-priced products.



Derek Halpern erzählt von seinem jüngsten Besuch in einem Hair Studio und was ihn das über den Vertrieb von hochpreisigen Produkten gelehrt hat. So betrachtet war der 310-Dollar-Haarschnitt ein Schnäppchen, Marketinggurus verlangen durchaus 2,000 Dollar und mehr pro Stunde. 


100 Things to Tweet About Besides Yourself!

Wer keine aufregenden Geschichten über einen Friseurbesuch hat, kann sich hier Inspiration holen. Aber nicht nur dafür ist die Liste gut. Sie eignet sich auch prima fürs Nachhaken und enthält viele Dinge, womit man sich regelmäßig bei seinen Kontakten in Erinnerung bringen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen