Am Digitalen Lagerfeuer - Interview mit dem NachtNerd


Es ist schon eine Weile her, aber auf dem BarcampRuhr6 wurde ich interviewt. Nicht zum Thema Vertrieb & Marketing, sondern über meine Erfahrungen als Übersetzerin, denn das bin ich ja auch.

Andy Drop wollte etwa wissen, wie man Übersetzer wird oder wen man bei einer deutschen Murakami-Ausgabe liest: den Autor oder den Übersetzer? Heißt bleibt der Stil erhalten?

http://nachtnerd.podmission.de/episodes/0012.html

Wir saßen übrigens nicht am Lagerfeuer. Dafür war es im März noch zu kalt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen