Netzfundstücke, 09.08.2015

James Altucher erklärt, wie man Ideen einfach in die Tat umsetzen kann. Amanda Palmer über die Kunst zu fragen. Außerdem Best-of-Listen und der Link zum Projekt Spot The Unsubscribe.

The Magic of Idea Math

Viele Ideen bleiben meistens das: Ideen. Wie du sie einfach in die Tat umsetzen kannst, erklärt James wie folgt:
"IDEA EXPONENTIALS

Today I wrote down ten ideas that could be the outline for a book. Tomorrow I’ll write down ten ideas for each one of those ideas.
The next day I’ll write down ten ideas for each of the ten above.
Then I fill in the blanks between all the ideas.
Then I have a book."

Amanda Palmer: The art of asking


Man muss fragen, wenn man etwas will. Nur das traut sich nicht jeder. Das ist meine Quintessenz des TED-Talks von Amanda Palmer. Interessant ist die Frage, die sie ganz zum Schluss stellt.


Best-of-Listen

Ich muss zugegeben, dass mir diese Art von Zusammenfassung gut gefällt. Nachfolgend ein paar Beispiele. Ich überlege auch schon die ganze Zeit, so etwas zu machen.

http://www.crunchhunt.com

CrunchHunt lists the top TechCrunch posts of each day, ranked by popularity (a bit like Product Hunt).


http://closingcall.co

Closing Call is a community to share, discuss, and learn about sales techniques and strategies.

http://sidebar.io

Sidebar is a list of the 5 best design links of the day. But unlike a regular linkblog, it's collaborative and manually curated by a couple great editors.


Spot the unsubscribe! - When email marketing met Where’s Waldo?

Gute Idee!
"After getting fed up with too many “promotional” emails and newsletters with incredibly obscure unsubscribe links, I decided to make this tumblr to point out such examples of digital douchebaggery. This annoying dark pattern is so widespread that Google even added a feature to Gmail for making those unsubscribe links obvious!"

Außerdem die Woche im Blog: Nicht die Lösung - warum viele eigentlich kein CRM-System brauchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen